18.02.2009 Erster Film von den Frischlingen

18. Februar 2009

Heute war das Wetter mal etwas besser, wenn auch die Lichtverhältnisse im Wald nicht optimal sind. Die Sonne weckte auch bei den Schweinchen gute Laune und sie tobten, spielten und rauften heute - nur unterbrochen von kurzen Futterpausen. Offenbar juckt ihnen auch ordentlich die Schwarte, die sie sich deshalb an Bäumen geschubbert haben.

Zutritt für Rehe verboten!

Rehe haben grossen Respekt vor Wildschweinen

Rehe haben grossen Respekt vor Wildschweinen

- auch wenn sie noch sehr klein sind.

Nachdem die Frischlinge sich in die Tannen verzogen hatten, habe ich wieder meine Ausrüstung zusammen gepackt. Als Petty plötzlich knurrte zeigte ein kurzer Blick aus dem Fenster der Kanzel dass sich ein Reh sehr vorsichtig der Lichtung näherte um etwas zu fressen. Die struppige Ricke hatte nur wenig Zeit - schon nach kurzer Zeit tauchten die kleinen Wutze wieder auf, vor denen das Reh ängstliche Zurückhaltung trotz des Hungers zeigte.

Heute habe ich nicht nur vom Stativ fotografiert sondern auch per Hand zwei kleine Schweinchen-Videos gedreht. Hannes lieh mir dazu seine Canon Powershot SX10IS. Da ich leise sein musste, ist das Video nicht kommentiert - das versuche ich mal unter den Fotos.

Die neuen Frischlings-Fotos sind jetzt hier in der Fotogalerie zu finden..

Die Frischlinge an ihrer Futterstelle

Impressum(C) CopyrightDatenschutzerklärung

Nach Oben

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.