18.11.2008 Test des Sigma 150-500mm

Sigma 150-500mm

Der Telezoom von Sigma ist leider wieder zurück zum Händler gegangen. Nachdem ich die Optik gründlich auch noch bei normalen Lichtverhältnissen geprüft hatte wurde meine Befürchtung Wahrheit. Es liess sich mit dem Supertele kein einziges wirklich scharfes Foto machen. Durch diverse Forenbeiträge war ich vorgewarnt aber trotzdem sehr enttäuscht weil es für die EOS-Kameras im Preisbereich bis 1000 Euro kein weiteres, stabilisiertes 500mm Objektiv gibt.

Die Never-Ending-Story mit diesem Objektiv beginnt in diesem Beitrag von vorn...


Canon 100-400mm
Als einzige vernünftige Lösung steht nun noch das 100-400mm Telezoom von Canon zur Verfügung, das jetzt auf dem Weg zu mir ist. Die Preisentwicklung des Objektivs habe ich vorher einige Zeit bei eBay verfolgt und mich entschieden, es gebraucht zu kaufen. Ersteigert wurde nun das Canon 100-400mm mit GeLi, Stativschelle, beiden Objektivdeckeln und der Tragetasche. Das Objektiv befand sich offenbar längere Zeit im Besitz eines Hobbyfotografen und soll neuwertig sein. Der frühere Besitzer schrieb, er sei mit den Ergebnissen sehr zufrieden gewesen und würde aber die Tierfotografie aufgeben.

Dann fange ich mal vorsichtig an mich zu freuen und hoffe sehr, dass es keines der Gurkenexemplare ist, die es auch geben soll.

Impressum(C) CopyrightDatenschutzerklärung

Nach Oben

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.