04.11.2008 Systemwechsel auf Canon

Alpha im AF-Test

Der Autofokus der Alphas versagt lt. Testbericht kläglich, wenn sich das Fotoobjekt mehr oder weniger schnell etwa in gerader aber auch leicht schräger Linie auf den Fotografen zubewegt. Der AF blockiert im Serienbildmodus wenn das Objekt näher kommt - nur durch ausschalten/einschalten ist der AF schnell wieder zur Mitarbeit bereit - oder durch etwas Wartezeit und Fokussierung auf ein anderes, entferntes und statisches Motiv.

Getestet wurde ausserdem, dass der AF extrem unzuverlässig arbeitet wenn z.B. ein Spiel in einer Sporthalle fotografiert werden soll.

Das blockieren des AF war mir immer wieder aufgefallen, jedoch hatte ich es bisher als Gegebenheit hingenommen. Erst durch den Testbericht und eigene Nachtests unter meinen eigenen, üblichen Bedingungen wurde mir klar, dass auch die Alpha 700 technische Probleme hat, die bei anderen Systemen gar nicht existieren oder in meinem Arbeitsbereich zumindestens nicht spürbar.

Nach dieser Erkenntnis habe ich noch tagelang zwischen der Bereitschaft, den Fehler hinzunehmen und dem Wunsch nach einer besseren Kamera hin- und her geschwankt, zumal ich meine Ausrüstung gerade durch ein 200-500mm Tamron vervollständigt hatte.

Zum Glück haben es einige Canonisten auf sich genommen mich zu beraten und in die neue Richtung zu schubsen. Es kommt noch in dieser Woche eine Canon EOS 50D mit zwei Kitobjektiven, die zunächst den Brennweitenbereich von 17-300mm abdecken sowie ein 1,5-facher Kenko-Telekonverter für die Brennweitenverlängerung am 70-300mm Objektiv. Damit werde ich zunächst das neue, technische Terrain erkunden bevor ich mich entscheide, welche Objektive für die neue Kamera endgültig gekauft werden sollen.

Einiges meines Alpha-Equipments ist bereits verkauft, u.a. die Alpha 100 und die Alpha 700 - viele interessante Objektive und die Alpha 300 stehen noch zum Verkauf - ich habe das Equipment bei eBay eingestellt: http://shop.ebay.de/merchant/blikamin

Impressum(C) CopyrightDatenschutzerklärung

Nach Oben

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.