31.08.2008 Greifvogelgehege Bispingen

Auge in Auge

..mit einem Raben

..mit einem Raben

Punkt 15.00 Uhr gehts los..

Frau Steinmann-Laage, die zusammen mit ihrem Ehemann das Greifvogelgehege Bispingen besitzt, stellt fast jeden Vogel einzeln vor, erzählt einiges über seine wild lebenden Artgenossen und bezieht insbesondere Kinder in die Show mit ein, die dort kleine Mutproben bestehen können.

Als Fotograf ist man gehalten, nicht vor der Besuchergruppe die Vögel zu stören - jedoch ist es möglich, die Eulen und Greifvögel nach der Besichtigung eines Abschnittes in Ruhe zu fotografieren.

Für die Fotografiererlaubnis werden € 1,50 erhoben. Ich habe reichlich davon Gebrauch gemacht und mich gefreut, dass mein Mann Hannes nach kurzer Erklärung der Kamerafunktion mit der Casio Exilim auch Spass am fotografieren hatte.

Leider gibt es keine Flugshow der Greifvögel zu sehen, so dass echte Flugszenen, für die ich die "schnellste Kamera der Welt", die Casio EXILIM Pro-EX F1 mitgenommen hatte, leider nicht zu machen waren. Ich hoffe, diese Gelegenheit wird sich andernorts noch ergeben.

Die ersten Fotos befinden sich jetzt in der Fotogalerie und ich werde nun successive die schönsten Fotos der Eulen und Greifvögel hier einstellen.

Impressum(C) CopyrightDatenschutzerklärung

Nach Oben

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.