30.01.2010 Pferde, Menschen, Kameras - und sonst?

Reiter und Pferde

Der Herbst und auch der Spätherbst waren von sehr viel Fotografie rund um meinen Islandpferde-Betrieb geprägt und ich muss ehrlich zugeben, dass ich danach erst Mal eine Auszeit brauchte, damit die Fotografie für mich nicht zur Fabrikarbeit wird. Vergraben in meine Arbeit habe ich für Monate kein privates Foto mehr geschossen - eine Phase, die jetzt aber vorbei ist. Ein Geschäftspartner schenkte mir vier anregende Bücher von DataBecker über Fotografie, Entwicklung und Fotokunst die mich wieder motiviert haben:

RAW-Entwicklung mit Camera Raw und Photoshop
Das Geheimnis beeindruckender Makrofotos
Digital Composing - aus Fotos Kunstwerke erstellen
Faszination Tierfotografie.

Das Buch über Tierfotografie habe ich sofort zur Hand genommen und es wandert im Haus jetzt mit mir von Raum zu Raum.

Johann aus Hartbön hat in den vergangenen Wochen Rutenmühle durchgeholzt und ich habe heute vom Spaziergang einen "halben Baumstamm" mit nach Hause geschleift und den verzweigten, etwa fünf Meter langen Ast als Sitzwarte für die Singvögel an der Fütterung installiert - sprich mit Stricken festgebunden. Die ersten Fotos liegen heute vor. Am besten gefallen mir die Fotos einer Wacholderdrossel, die neuerdings ihren Hunger an den ausgelegten Äpfeln stillt. Nebenbei sind noch Fotos von einem Amselmännchen entstanden, die ich in den nächsten Tagen hoffentlich noch hübscher hin bekomme.

Sorry...

Canon EOS 7D

Die Kamera habe ich ja sofort nach ihrem Erscheinen erhalten und schon einiges mit ihr gemacht. Ich bin schwer begeistert von den Einstellungsmöglichkeiten des Autofokus und der Qualität der Fotos, die auch bei 4000 ISO noch ansehnlich sind. Mit Ihr fühle ich mich total angekommen, sie ist (ich hoffe meine MKIII hört jetzt weg) meine Lieblingskamera. Super tolles Handling, alles ist wie für mich gemacht.

Canon EF 100-400mm f4 L IS USM an der EOS 7D

Hier muss ich tatsächlich Abbitte leisten. Das Vorgänger-Objektiv an der 50D hat mich nicht vom Hocker gerissen aber ich bin mit der Leistung dieses Objektivs auch an der EOS 7D hoch zufrieden, seit ich die Aufnahmen heute gesichtet habe. Gekauft hatte ich mir das EF 100-400mm eigentlich für die MKIII aber ich kann es problemlos auf beiden Kameras einsetzen - die Ergebnisse sprechen für sich.

Foto: Guido mit Sony Alpha 350

Für Kleintiere und Makro: Sony Alpha 300

Mein Foto-Freund Guido hat mich total verrückt gemacht - er verhöhnt mich wenn wir Vierbeiner in Bodennähe fotografieren und ich versuche, mich am Boden so zu krümmen dass die Aufnahmeposition stimmt, während er ganz cool das Klappdisplay der Sony Alpha 350 betrachtet. Ich habe mir einfach mal eine Sony Alpha 300 für "Spezialeinsätze" bei kurzbeinigen Haustieren und optional für Makros gekauft. Das war vielleicht ganz heilsam - denn eigentlich habe ich mir einen Mini gekauft um meine Mercedes' zu ergänzen - ich fürchte sie wird ein gemütliches Leben im Schrank bei mir führen. Na mal sehen - ich werde sie jedenfalls erst Mal behalten.

Canon EF 24-105mm f4 L IS USM

Eigentlich wollte ich - wie berichtet - das Objektiv nach dem Urlaub wieder verkaufen um mir ein lichtstärkeres 16-35mm oder 24-70mm von Canon für den Kaufpreis anzuschaffen. Den Plan habe ich inzwischen fallen gelassen - das Objektiv war jeden Cent wert und hat einen wirklich praktischen Zoombereich bei ziemlich guter optischer Leistung.

Pläne..

Auf meinem "Zettel" für den Februar steht ein Greifvogelansitz, sobald Hannes den dafür notwendigen Aufbruch "beschafft" hat - sprich Diana ihm hold war. Der Januar war mir dafür entschieden zu kalt - nach zwei heftigen Erkältungsorgien im November/Dezember, die jeweils drei Wochen gedauert haben, habe ich keine Lust, deswegen schon wieder "flach" zu liegen. Hannes' Ansitzsack habe ich aber schon mal angefragt und ich hoffe, dass ich damit problemlos einige Stunden auch bei Kälte aushalte.

Impressum(C) CopyrightDatenschutzerklärung

Nach Oben

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.